Drachenkraft

Lesbos – eine besondere Insel, zu der es mich unerwartet führte. Für einen Moment. Aus dem schliesslich mehrere Monate wurden.

 

Von den ersten Augenblicken an hier, berührte mich die starke Präsenz der Drachenenergie. Sie begegnete mir zuvor im Schweizer Jura, den Alpen, auf Kreta, dem Peloponnes... immer wieder von neuen Seiten. Die Drachen zeigen sich mitunter in den Formen der Landschaft, über die Elemente, Steine, Tiere, Pflanzen... Oft nimmt es mir anfänglich fast den Atem, ihre Energie und Kraft zu spüren – Urkraft pur. Es gibt Drachen aller Elemente, Erde, Feuer, Luft, Wasser. Und so sind es grosse «Alchemisten», enorme, transformatorische und schöpferische Kräfte – wohl am eindrücklichsten für unser Auge sichtbar im Ausbruch eines Vulkans. Sie begegnen uns in ihrer Purheit an Orten, wo die Landschaftsenergie frei fliessen kann. Ohne Begradigungen und Zerstückelungen.

 

 

Energetisch sind die Drachen besonders verbunden mit unseren unteren Chakren, im speziellen dem Hara-Zentrum. Dem Schossraum, Erdraum, Nährraum, aus dem sich unsere Lebens- und Schöpferkraft gebiert. Gleichzeitig ist Drachenenergie für mich immer auch Herzenergie, Herzöffnung. Mit einer unglaublich tiefen, bedingungslosen Liebe, Urliebe, verbunden.

 

Sie erinnern uns wieder zu FÜHLEN. Die Erde, die Landschaften, die Orte. Präsent zu SEIN. Wahrzunehmen. Mit allen Sinnen. Wo fliesst die Lebensenergie frei? Wo ist sie stockend, unterdrückt, gehemmt? Es ist der schöpferische, sich ewig erneuernde Lebensfluss, die weibliche Urkraft, die vereint mit der männlichen Urkraft, wieder frei zum Ausdruck kommen möchte.

 

Um uns. Wie in uns. Denn es ist eins.

 

 

 

 

Die Drachen unterstützten uns. Wenn wir dies möchten. Ihre Zeichen wahrnehmen. Uns für sie öffnen.

– Erkennst du die Drachen auf den Landschaftsbildern oben? In der Gestalt der Artischocke? In der Glut des Feuers?

Schaue genau hin, schreite mit offenen Sinnen weiter – und du wirst ihren Zeichen begegnen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ardavië | Sabina Saviera | info@ardavie.ch

 

 

Trage dich in meinen Newsletter ein und erfahre Spannendes und Inspirierendes zu den Themen Heilpflanzen, Naturverbindung und persönliche Entwicklung. Erhalte aktuelle Infos zu meinen Angeboten und Terminen.

 






© Copyright 2022.  Alle Rechte Vorbehalten.  Gestaltung, Fotos und Texte: Sabina Saviera.  Portrait-Fotos: Talitha Violetta Gloor